Montag, 14. November 2011

Currypilze mit Nudeln

Pilze sind näher an den Tieren dran als an den Pflanzen. Deshalb finde ich Pilze irgendwie gruselig. Außer Toad. Wobei... ist das Ding auf seinem Kopf nicht eigentlich sein Kopf?! Perfekte Einleitung für das Rezept.

[Bild]


*Zutaten*
für 2 Personen

- 200g Chinesische Instantnudeln aus dem Asia-Laden eures Vertrauens (Mienudeln etwa)
- 300g Pilze (Champignions)
- Geschmacksneutrales Öl
- 2-3 Tl scharfes Curry
- 200 ml Gemüsebrühe
- 1/2 Bund Schnittlauch (oder Tiefkühl-Schnittlauch nach belieben)
- 4 Frühlingszwiebeln


*Zubereitung*
Ich habe heute beim Kochen gelernt, das die kleinen Platten weniger Saft haben. Gelernt habe ich es dadurch, dass ich ewig vor dem Wok stand der einfach nicht braten wollte. Da ihr eh nur kurze Zeit wokt, nehmt einfach eine größere Platte. Da schwindet zwar ein wenig Energie ins Nichts, aber vlt doch weniger als wenn ihr ewig auf den Wok warten müsst.

1. Pilze putzen. Stilende abschneiden, mit Tuch abwischen oder abbürsten und dann in Scheibschen schneiden.


2. Frühlingszwiebeln waschen, das Wurzelende abschneiden, den laschen welken Teil oben und dann halbieren und in 4cm lange Stücke schneiden.

3. Mienudeln mit heißem Wasser übergießen, Deckel auf den Topf und solange ziehen lassen wie es in der Anleitung steht. Dann abschütten und im Topf warm halten.

4. Jetzt wird gewokt. Macht darin Öl heiß und bratet die Nudeln 1-2 Minuten an. Stellt sie danach im Topf zur Seite.

5. Dann kommt zusammen mit einem bisschen Öl Frühlingszwiebeln und Pilze in den Wok. Gebt ihnen unter ständigem Rühren 4 Minuten Zeit, dann rührt ihr Currypulver unter und löscht mit Gemüsebrühe ab. Gebt jetzt noch die Nudeln hinzu damit sie nochmals vernünftig warm werden und - Tada- ihr habt was Fixes gekocht :).


*Tipps*

- Andere Pilze? Austernpilze vlt...

- Garam Masala statt Currypulver? ...nur so eine Idee.

- Ein Schuß Pflanzensahne oder gar Kokosmilch dazu.


Quelle: Küchengötter

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Ein Blogaward für dich, komm und hol ihn dir ab!

Zu finden auf:
http://enigma-eden.blogspot.com/2011/12/und-wieder-etwas-fur-die-pokalsammlung.html

Grüßchen
Eden