Samstag, 18. April 2015

Kohlrabi- Kartoffel- Pfanne


Kartoffeln und Kohlrabi in einer sahnigen Dill-Sauce. Was will man mehr?

*Zutaten für eine Person*
- 1 Kohlrabi
- 3- 4 Kartoffeln
- Dill (bei mir TK)
- Brühe
- Salz, Pfeffer
- Sojamilch, Hafermilch oder auch Sahne
- Zitrone


*Zubereitung*
  1. Kartoffeln und Kohlrabi in feine Stifte schnibbeln. 
  2. Ab in die Pfanne. Mit etwas Öl zu Farbe schmurgeln. Dann mit einer Tasse Brühe ablöschen.
  3. Bei mittlerer Hitze und mit Deckel drauf dünsten lassen bis es durch ist. Hin und wieder lohnt es sich noch etwas Flüssigkeit zuzugeben. Gen Ende würde ich einen kräftigen Schuss Milch/ Sahne hinzugeben und es so ... hm... ancremen. Ergänzt wird mit Zitrone. Ich vermute dass die Zitrone den Prozess unterstützt.
  4.  Gen Ende etwas vom TK-Dill hinzugeben, ordentlich umrühren und würzen. Tada!

*Tipps, Ideen...*
  • Statt Brühe mit Weißwein ablöschen. 
  • Veganen Frischkäse unterheben? ... dem Gericht steht alles 'sahnig-cremige'.  

1 Kommentar:

Leander hat gesagt…

Ooooh das klingt super lecker!! Teste ich gleich morgen aus :3